Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Chen Taijiquan "Stehende Säule"

Zhanzhuang - die stehende Säule

 

Diese Übung dient dazu, unseren eingentlichen natürlichen Zustand wieder herzustellen. Die Charakteristik der Übung ist der sogenannte "Wuji" Zustand, ein harmonischer Zustand des "Nicht-Differenziertseins, des Eins- Seins".

Auf der äußeren Ebene werden (Rumpf) Schultern/Hüften, Arme/Beine, Hände/Füße harmonisch aufeinander ausgerichtet. 
(Wei san che - äußere 3 Zusammenschlüsse )

Auf der inneren Ebene werden Geist, Emotionen, Qi, Kraft, Knochen und Sehnen harmonisiert
(Nei san che - innere 3 Zusammenschlüsse)

In dieser Übung treten anfangs die körperlichen Blockaden und geistig emotionale Störungen in den Vordergrund, bei nachhaltigem Üben harmonisiert unser System immer mehr, bis ein harmonischer, friedlicher und entspannte Zustand entstehen kann.

 


Lektionen